Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) – Was hat sich bei der Videoüberwachung geändert?

Videoüberwachung DS-GVO

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), die auch einige Veränderungen im Bereich der Videoüberwachung bedeutet, gilt bereits seit einigen Monaten. Hierzu gehören insbesondere verstärkte Transparenzpflichten, deren Nichtbeachtung bereits zu hohen Bußgelder führen kann. Dies betrifft sowohl die Überwachung öffentlich zugänglicher Bereiche (unter anderem auch Wildkameras) als auch die Videoüberwachung nichtöffentlicher Bereiche. Hierunter dürfte in der Regel auch die Videoüberwachung am Arbeitsplatz fallen, für […]

» Weiterlesen

„ Videoüberwachung Datenschutz “ – Ist der Einsatz von „Klingel-Cams“ erlaubt?

datenschutz cams

Videoüberwachungsanlagen können die Privatsphäre von Betroffenen erheblich einschränken, weshalb das Thema „ Videoüberwachung Datenschutz “ sowohl Privatpersonen als auch Organisationen beschäftigt. Was bzw. wer ist hier mit Organisationen gemeint? Verantwortliche Stellen im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Hierzu zählen: Unternehmen (Firmen, Einzelunternehmen, Gesellschaften eines Konzerns usw.), Behörden, Vereine/Verbände, oder Stiftungen. Der Einsatz von Videoüberwachungsanlagen kann im Hinblick auf die Sicherheit zu […]

» Weiterlesen