Warum vor allem Berufsgeheimnisträger auf eine E-Mail-Verschlüsselung achten sollten

E-Mail-Verschlüsselung

Die fortschreitende technische Entwicklung bringt auch vermehrt Gefahren mit sich. Dies gilt auch für den Versand von „elektronischer Post“, den sogenannten „E-Mails“. Um eine sichere Übertragung und damit den Schutz personenbezogener Daten gewährleisten zu können, sollte auf eine Verschlüsselung des elektronischen Briefes nicht verzichtet werden. Dies gilt insbesondere für Berufsgeheimnisträger, wie Ärzte, Anwälte, Steuerberater oder Apotheken. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert […]

» Weiterlesen

Technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) zum Schutz personenbezogener Daten

Technische und organisatorische Maßnahmen

Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen (kurz TOM) sind entsprechend § 9 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) in Verbindung mit der Anlage zu § 9 Satz 1 BDSG von allen Stellen, die personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen, umzusetzen.  Auch schreibt § 11 Abs. 2 Satz 1 BDSG vor, dass im Falle einer Auftragsdatenverarbeitung der Auftragnehmer – unter Berücksichtigung der von ihm getroffenen […]

» Weiterlesen