„ Videoüberwachung Datenschutz “ – Ist der Einsatz von „Klingel-Cams“ erlaubt?

Videoüberwachungsanlagen können die Privatsphäre von Betroffenen erheblich einschränken, weshalb das Thema „ Videoüberwachung Datenschutz “ sowohl Privatpersonen als auch Organisationen beschäftigt. Was bzw. wer ist hier mit Organisationen gemeint? Verantwortliche Stellen im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Hierzu zählen: Unternehmen (Firmen, Einzelunternehmen, Gesellschaften eines Konzerns usw.), Behörden, Vereine/Verbände, oder Stiftungen. Der Einsatz von Videoüberwachungsanlagen kann im Hinblick auf die Sicherheit zu […]

» Weiterlesen

„ Vorabkontrolle Datenschutzbeauftragter “ – Wann und unter welchen Umständen eine „Datenschutz Vorabkontrolle“ erfolgen sollte

Trotz der hohen Verbundenheit der Begriffe „ Vorabkontrolle Datenschutzbeauftragter “ sieht man in der Praxis häufig, dass innerhalb einer „verantwortliche Stellen“ zwar ein interner betrieblicher Datenschutzbeauftragter oder externer Datenschutzbeauftragter bestellt wurde, sich die Verantwortlichen allerdings nicht darüber bewusst sind, dass bestimmte Verfahren vorab zwingend durch den Datenschutzbeauftragten kontrolliert werden sollten. Die sogenannte Datenschutz-Vorabkontrolle darf nicht vergessen werden. Ihr externer Datenschutzbeauftragter […]

» Weiterlesen

Externer Datenschutzbeauftragter – „zehn Dinge“, die er niemals sagen würde!

Was würde ein externer Datenschutzbeauftragter NIE sagen? Jede Berufsgruppe / Branche hat ihre eigenen Probleme, Anforderungen, Merkmale und folglich Aussagen, die von den einzelnen Gruppen stammen können oder die einzelne Berufsgruppen niemals treffen würden. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie nie aus dem Mund eines externen Datenschutzbeauftragten hören werden, wobei dies in den meisten Fällen auch auf den internen Datenschutzbeauftragten […]

» Weiterlesen