Datenschutz beim Bewerbungsverfahren – Sind Videobewerbungen unzulässig?

Zunehmend wird in der Privatwirtschaft auf Vorstellungsgespräche per Videokonferenz gesetzt. Dies entlastet Unternehmen, da der Aufwand und ggf. Verzögerungen, durch die schnellere Bearbeitung mehrerer Bewerber, vermieden bzw. reduziert werden. Auch schafft es für den Bewerber Erleichterungen, da unter anderem eine Anreise erspart wird. Die digitalisierten und automatisierten Verfahren für die Auswahl von Bewerbern werden sowohl von der Landesbeauftragten für Datenschutz […]

» Weiterlesen