DS-GVO und EntgTranspG – Datenschutzrechtliche Bedenken zum Entgelttransparenzgesetz

Entgelttransparenzgesetz und Datenschutz

Mit dem Entgelttransparenzgesetz (EntgTranspG) hat der Gesetzgeber ein Gesetz auf den Weg gebracht, welches die Kluft der unterschiedlichen Entgeltverteilung – besonders zwischen Mann und Frau – schließen soll. Kritik wurde jedoch laut, da die Einsicht in Arbeitnehmerdaten für die Erfassung einer ungleichmäßigen Vergütung, um evtl. diskriminierende Vergütung festzustellen, einen validen Eingriff in die Rechte der Arbeitnehmer darstellen könnte. In diesem […]

» Weiterlesen