Artikel-29-Datenschutzgruppe – Definition und Aufgaben

Artikel-29-Datenschutzgruppe

Häufig wird im Zusammenhang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO),welche am 25. Mai 2016 in Kraft getreten ist und nach einer Übergangsfrist von zwei Jahren europaweit gilt, die Artikel-29-Datenschutzgruppe erwähnt. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert Sie darüber, was die Artikel-29-Datenschutzgruppe ist und welche Aufgabe diese zu erfüllen hat. Was ist die Artikel-29-Datenschutzgruppe? Die Artikel-29-Datenschutzgruppe wurde am 24. Oktober 1995 durch die Datenschutzrichtlinie 95/46/EG […]

» Weiterlesen

Neuerung durch die DS-GVO – Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Datenschutz-Folgenabschätzung (DSFA)

Mit der neuen Datenschutz-Grundverordnung, welche ab 2018 für alle europäischen Mitgliedstaaten gilt, ergeben sich neue Regelungen, mit denen sich Unternehmen auseinandersetzen sollen, um ungewollten Verstößen zu entgehen. Einen kurzen Überblick über die Neuregelung in der DS-GVO können Sie unserem Beitrag „Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) – 365 Tage Countdown bis zu den datenschutzrechtlichen Neuerungen am 25.05.2018“ entnehmen. Eines dieser neuen Elemente, welche […]

» Weiterlesen

ePrivacy-Verordnung (ePrivacy-VO) – Bewertung der Ergänzung zur Datenschutz -Grundverordnung (DS-GVO)

ePrivacy-VO

Mit der neuen ePrivacy-Verordnung (regelmäßig abgekürzt mit ePrivacy-VO, EU-ePrivacy-VO, E-Privacy-VO oder EU-ePrivacyVO) möchte die Europäische Union den Datenschutz bei der elektronischen Kommunikation stärken und eine Harmonisierung der datenschutzrechtlichen Gesetzeslage erzielen. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt derzeit vor. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert über die ePrivacy-Verordnung und wie diese zu bewerten ist. Begriff und Zweck der ePrivacy-Verordnung Die bis dato geltende Datenschutzrichtlinie für […]

» Weiterlesen

Europäischer Datenschutztag 2017 – eine Brücke für den Datenschutz

Datenschutz Europa

Der 28.01.2017 rückt immer näher und damit auch der Europäische Datenschutztag. Dieser geht auf eine Initiative des Europarates zurück und wird seit 2007 jährlich am 28. Januar durchgeführt. Das Ziel des Datenschutztages ist die Sensibilisierung der Bevölkerung Europas im Bereich des Datenschutzes und der Datensicherheit. Relevanz des Datenschutzes Die Entwicklung neuer Technologien erleichtert nicht nur das Leben der Bevölkerung, sondern […]

» Weiterlesen