„ Videoüberwachung Datenschutz “ – Ist der Einsatz von „Klingel-Cams“ erlaubt?

datenschutz cams

Videoüberwachungsanlagen können die Privatsphäre von Betroffenen erheblich einschränken, weshalb das Thema „ Videoüberwachung Datenschutz “ sowohl Privatpersonen als auch Organisationen beschäftigt. Was bzw. wer ist hier mit Organisationen gemeint? Verantwortliche Stellen im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Hierzu zählen: Unternehmen (Firmen, Einzelunternehmen, Gesellschaften eines Konzerns usw.), Behörden, Vereine/Verbände, oder Stiftungen. Der Einsatz von Videoüberwachungsanlagen kann im Hinblick auf die Sicherheit zu […]

» Weiterlesen

„Workplace by Facebook und Datenschutz“ – Netzwerk für Mitarbeiter oder doch nur ein Auffangnetz für Daten

Datenübermittlung

Vor einigen Tagen hat Facebook „Workplace by Facebook“ vorgestellt, allerdings stellt sich die Frage, ob die Unternehmensplattform Workplace by Facebook Datenschutz-Risiken nach sich zieht. Sobald es um Facebook geht, sind sowohl Datenschützer als auch Datenschutzbeauftragte kritisch, da die Nutzung von Facebook, insbesondere für „verantwortliche Stellen“, wie Unternehmen oder Behörden, zu zahlreichen Risiken führen kann. Ebenso, wie für Privatpersonen, bietet Facebook […]

» Weiterlesen

Ob die Amazon Cloud via Prime wirklich kostenlos ist und wieso auch Prime-Kunden das Thema „Cloud Datenschutz“ bei Amazon-Drive berücksichtigen sollten

Amazon Cloud

Anbieter von Clouds, insbesondere Storage Clouds, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, wobei dies eher nicht für den Cloud Datenschutz gilt, da diese Thematik sowohl von den Anbietern als auch von den Nutzern eher stiefmütterlich behandelt wird. Durch die zunehmende Digitalisierung greifen wir immer seltener auf Papier und Stift zurück, wir erfassen unsere Unterlagen lieber direkt in digitaler Form. Es ist […]

» Weiterlesen

Löschfrist für Bewerbungen – Wieso bei Bewerbungen Datenschutz-Anforderungen nicht ignoriert werden sollten

Löschfrist für Bewerbungen

Eines der Themen, dass „verantwortliche Stellen“ und Datenschutzbeauftragte regelmäßig beschäftigt, ist die Thematik rund um „ Bewerbungen Datenschutz “. Neben den Anforderungen, die sich aus dem Schutz gegen Zugriffe durch Unbefugte ergeben, müssen „verantwortliche Stellen“ selbstverständlich auch Löschfristen beachten und deren Umsetzung flächendeckend realisieren. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert rund um die Thematik „ Bewerbungen Datenschutz “ und erklärt, welche Maßnahmen […]

» Weiterlesen

Datenschutz im Gesundheitswesen – Wieso ein externer Datenschutzbeauftragter bitter nötig ist

Gesundheitsdaten

Haben Sie sich auch schon mal die Frage gestellt, ob Datenschutz im Gesundheitswesen berücksichtigt wird. Eine Situation, die zu mindestens daran zweifeln lässt, dürfte uns allen bekannt vorkommen. Wer kennt es nicht? Sie betreten eine überfüllte Arztpraxis. Hinter Ihnen hat sich bereits eine lange Schlange gebildet. Zusätzlich befinden sich zahlreiche weitere Patienten im Empfangsbereich und die Arzthelferin bzw. der Arzthelfer […]

» Weiterlesen

„ Vorabkontrolle Datenschutzbeauftragter “ – Wann und unter welchen Umständen eine „Datenschutz Vorabkontrolle“ erfolgen sollte

Zeiterfassung Datenschutz

Trotz der hohen Verbundenheit der Begriffe „ Vorabkontrolle Datenschutzbeauftragter “ sieht man in der Praxis häufig, dass innerhalb einer „verantwortliche Stellen“ zwar ein interner betrieblicher Datenschutzbeauftragter oder externer Datenschutzbeauftragter bestellt wurde, sich die Verantwortlichen allerdings nicht darüber bewusst sind, dass bestimmte Verfahren vorab zwingend durch den Datenschutzbeauftragten kontrolliert werden sollten. Die sogenannte Datenschutz-Vorabkontrolle darf nicht vergessen werden. Ihr externer Datenschutzbeauftragter […]

» Weiterlesen