Änderungen durch die DS-GVO – Vom Verfahrensverzeichnis zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten DS-GVO

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und damit auch, für fast jeden Verantwortlichen (z. B. Unternehmen, Verein oder Freiberufler), die Pflicht zum Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten. Aber was genau beinhaltet dieses Verzeichnis? Wer kann von dieser Pflicht befreit werden? Welche Neuerungen bringt die DS-GVO diesbezüglich mit sich? Ihr externer Datenschutzbeauftragter nimmt sich diesen Fragen an und […]

» Weiterlesen