Das neue Cybersicherheitsgesetz in China – Datenschutz und IT-Sicherheit?

Cybersicherheitsgesetz in China

China hat im November 2016 ein Gesetz zur Cybersicherheit verabschiedet, welches im Juni 2017 in Kraft getreten ist. Besonders Unternehmen, die in der Volksrepublik China agieren, kooperieren oder dies in naher Zukunft beabsichtigen, sollten sich diesbezüglich informieren, um nicht im Nachhinein mit unangenehmen Tatsachen konfrontiert zu werden. Ihr externer Datenschutzbeauftragter gibt Ihnen einen kurzen Überblick über das Cybersicherheitsgesetz in China […]

» Weiterlesen

IT-Sicherheitsgesetz – Regelung zur Erhöhung der Sicherheit für informationstechnische Systeme

IT-Sicherheitsgesetz

Das IT-Sicherheitsgesetz (Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme) gilt seit dem 25. Juli 2015. Es ist ein Artikelgesetz, welches neben dem BSI-Gesetz, auch BSIG, (Gesetz über das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) auch das Energiewirtschaftsgesetz (EnWG), Telekommunikationsgesetz (TKG) und andere Gesetze ergänzt oder auch einige Vorschriften dieser Gesetze ändert. Ihr externer Datenschutzbeauftragter gibt Ihnen hierzu einen kurzen Überblick […]

» Weiterlesen

Mittel zur Stärkung der Datensicherheit – Warum ein Penetrationstest Datenschutz-Risiken minimieren kann

Stärung der Datensicherheit

Für Unternehmensvorstände und Geschäftsleitungen besteht – neben der Erfüllung des Geschäftszwecks – ebenso die gesetzliche Pflicht der Risikominimierung innerhalb der betrieblichen Tätigkeit, wozu auch die Beachtung datenschutzrechtlicher Belange gehört. Dies gilt sowohl für Unternehmen und Konzerne, aber auch für Behörden, Vereine und allen sonstigen verantwortlichen Stellen im Sinne des Datenschutzes. Hilfe zur Erfüllung dieser Aufgabe bieten unter anderem Penetrationstest (kurz […]

» Weiterlesen