Betriebsarzt – Gesundheitsdaten im Arbeitsverhältnis

Betriebsarzt

Die Gesundheit dürfte nicht nur für den Angestellten selbst, sondern auch für den Arbeitgeber von hoher Bedeutung sein. Dem Chef ist viel daran gelegen, dass seine Mitarbeiter körperlich und geistig gesund sind und die volle Leistung bei der Arbeit erbringen können. Um dahingehend entsprechende Vorsorgemaßnahmen sicherzustellen, haben einige Unternehmen einen Betriebsarzt bestellt. Gesundheitsdaten sind besonders sensible personenbezogene Daten, welche einem […]

» Weiterlesen

Verbandbuch – Bitte ohne Datenschutz-Verletzungen!

Verbandbuch

Nicht selten dürfte es in Betrieben vorkommen, dass sich Mitarbeiter bei ihrer täglichen Arbeit Verletzungen zuziehen. Insbesondere in Handwerksbetrieben wird oft nicht nur gehobelt, sondern es fallen auch Späne – leider oftmals in Form von Arbeitsverletzungen. Kommt es zu einem Arbeitsunfall ist der Arbeitgeber, gemäß den Vorschriften der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), verpflichtet den Vorfall sowie jede Erste-Hilfe-Maßnahme zu dokumentieren. […]

» Weiterlesen

Der Blick ohne rosarote Brille – Wie viele Daten geben Dating-Apps preis?

Dating-Apps

Die Suche nach einem passenden Partner dürfte schon immer nicht ganz leicht gewesen sein. Oftmals fehlt es Suchenden an Zeit, da unter anderem der Job einen zu sehr einbindet. Für diesen Fall sollen im Bereich der Partnersuche, sogenannte Dating-Apps, Hilfestellung bieten. Nutzer können sich auf den verschiedenen Portalen ein Profil erstellen und schnell und einfach drauflos suchen. Bei der Profilerstellung […]

» Weiterlesen

Gesundheits-Apps auf Rezept – Ausblick und Kritik

Gesundheits-Apps

Mit dem neuen Gesetzesentwurf für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation (Digitale Versorgung-Gesetz – DVG) dürften Gesundheits-Apps in aller Munde sein. Nach dem Gesetzesentwurf, der vom Gesundheitsminister Jens Spahn eingereicht und vom Kabinett am 10.07.2019 gebilligt wurde, sollen in Zukunft Krankenkassen die Kosten solcher Anwendungen, für den dort versicherten tragen. In unserem Beitrag zu Gesundheits-Apps hatten wir bereits das […]

» Weiterlesen

Privacy Code of Conduct on mobile health apps – Mehr Sicherheit / Datenschutz für Anwender medizinischer Apps

Privacy Code of Conduct on mobile health apps

Der Privacy Code of Conduct on mobile health apps wurde durch die Europäische Kommission ins Leben gerufen. Nach deren Angaben soll das Abkommen dabei helfen, Vertrauen bei der Nutzung von Gesundheits- und Medizin-Apps zu schaffen. Ziele des Privacy Code of Conduct on mobile health apps Das Ziel des Privacy Code of Conduct on mobile health (mhealth) apps ist es, dem […]

» Weiterlesen

Datenschutz im Gesundheitswesen – Wieso ein externer Datenschutzbeauftragter bitter nötig ist

Gesundheitsdaten

Haben Sie sich auch schon mal die Frage gestellt, ob Datenschutz im Gesundheitswesen berücksichtigt wird. Eine Situation, die zu mindestens daran zweifeln lässt, dürfte uns allen bekannt vorkommen. Wer kennt es nicht? Sie betreten eine überfüllte Arztpraxis. Hinter Ihnen hat sich bereits eine lange Schlange gebildet. Zusätzlich befinden sich zahlreiche weitere Patienten im Empfangsbereich und die Arzthelferin bzw. der Arzthelfer […]

» Weiterlesen