EU-Standardvertragsklauseln auf der Kippe? – Mündliche Verhandlung beim Europäischen Gerichtshof (EuGH)

Standardvertragsklauseln

Erneut heißt es vor dem EuGH „Schrems gegen Facebook“. Diesmal sind unter anderem die EU-Standardvertragsklauseln im Fokus. Eine mündliche Verhandlung hierzu fand am 09.07.2019 statt. Herr Schrems – ein Datenschutzaktivist – möchte überprüfen lassen, wie sicher die Datenübermittlung in die USA ist. Warum eine Datenübermittlung im Zusammenhang mit dem Datenschutz riskant ist und worum es bei der Auseinandersetzung „Schrems gegen […]

» Weiterlesen

Datenschutzgrenzen: Internationaler Datentransfer und die EU-Standardvertragsklauseln

Internationaler Datentransfer

Das europäische und insbesondere das deutsche Datenschutzrecht setzen dem internationalen Datentransfer enge Grenzen. Während die Übermittlung von personenbezogenen Daten innerhalb Deutschlands und der EU/des EWR unter Berücksichtigung gewisser Voraussetzungen relativ unproblematisch ist, stellt die Datenübermittlung in einen Drittstaat den bzw. die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung regelmäßig vor große Herausforderungen. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert über die Möglichkeiten des internationalen Datentransfers, die […]

» Weiterlesen