Datenweitergabe von WhatsApp an Facebook – kein Löschen und keine Verwendung personenbezogener Daten nach Beschluss des Verwaltungsgerichts Hamburg

Facebook Datenschutz

Wie bereits im Beitrag „Facebook stoppt Datenweitergabe – Hoffnung für den „WhatsApp Datenschutz?“ beschrieben, reißt wegen der Datenweitergabe von WhatsApp die Thematik „Datenschutz bei WhatsApp“ nicht ab. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert Sie über die neuesten Entwicklungen zu dieser Thematik. Ausgangslage Im September vergangenen Jahres ging unter anderem der Hamburger Datenschutzbeauftragte Johannes Casper gegen Facebook, bezüglich der Weitergabe von gesammelten personenbezogenen […]

» Weiterlesen

Telegram und Threema – Mehr Datenschutz mit WhatsApp-Alternativen

Telegram und Threema

Sind Telegram und Threema Alternativen? Sowohl Datenschutzbeauftragte als auch die Benutzer selbst fragen sich seit Langem, ob Datenschutz mit WhatsApp möglich ist. Insbesondere Nach dem Aufkauf von WhatsApp durch Facebook im Jahre 2014 wechselten viele WhatsApp-Nutzer zu alternativen Instant-Messaging Dienstleistern. Die wohl am häufigsten in den Medien genannten WhatsApp-Alternativen sind Threema und Telegram. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert, ob Sie mehr […]

» Weiterlesen

Skype, WhatsApp, Facebook Messenger, iMessage & Co. – Datenschutz-Risiken bei Instant Messaging-Diensten

Datenschutz WhatsApp

Das Aufkommen neuer Messaging-Dienstleister geht Hand in Hand mit der Verbreitung sowie dem beruflichen und gemischten (privat / beruflich) Einsatz von Handys und sonstigen meist mobilen Endgeräten. Insbesondere in Unternehmen, aber auch in anderen Organisationen (Behörden, Vereine, der Kirche …), ist der Gebrauch von Instant-Messaging-Dienstleistungen attraktiv, da diese eine schnelle Nachrichtenübermittlung garantieren und eine günstige Alternative zur SMS bilden. Es […]

» Weiterlesen

Facebook stoppt Datenweitergabe – Hoffnung für den „ WhatsApp Datenschutz “?

Datenschutz Facebook

Die Thematik „ WhatsApp Datenschutz “ reißt seit Einführung der neuen Nutzungsvereinbarung von WhatsApp nicht ab, dabei stehen sowohl Facebook als auch WhatsApp unter erheblicher Kritik. Die geänderte Nutzungsvereinbarung und die damit verbundene Datenweitergabe an Facebook besorgt nicht nur Experten, sondern auch viele WhatsApp-Nutzer. Nun verbuchen europäische Datenschützer und Datenschutzbeauftragte den ersten Erfolg. Facebook stoppt vorerst die Datenweitergabe. Ihr externer […]

» Weiterlesen

Externer Datenschutzbeauftragter – „zehn Dinge“, die er niemals sagen würde!

datenschutzbeauftragter sagen

Was würde ein externer Datenschutzbeauftragter NIE sagen? Jede Berufsgruppe / Branche hat ihre eigenen Probleme, Anforderungen, Merkmale und folglich Aussagen, die von den einzelnen Gruppen stammen können oder die einzelne Berufsgruppen niemals treffen würden. Im Folgenden erfahren Sie, was Sie nie aus dem Mund eines externen Datenschutzbeauftragten hören werden, wobei dies in den meisten Fällen auch auf den internen Datenschutzbeauftragten […]

» Weiterlesen

Datenweitergabe an „Datenkrake“ Facebook – Wie WhatsApp Datenschutz-Risiken erhöht

Facebook Datenschutz

Das Thema „ WhatsApp Datenschutz “ sehen Datenschützer und Datenschutzbeauftragte schon seit Jahren sehr kritisch, insbesondere die Übernahme durch Facebook vor etwa zwei Jahren besorgte viele Experten sowie Nutzer. „Es wird keinen Datenaustausch von Kundendaten zwischen WhatsApp und Facebook geben.“, so oder so ähnlich beruhigte WhatsApp-Gründer Jan Koum besorgte WhatsApp-Nutzer nach der Übernahme. Er berichte von seiner Kindheit, die er […]

» Weiterlesen