Online-Skimming und EC-Karten-Skimming – Welche Gefahren für den Datenschutz Skimming verursacht

Für die Meisten dürfte EC-Karten-Skimming, das Ausspähen bzw. Abschöpfen von Zahlungsdaten, nicht neu sein, allerdings hört man vermehrt, dass bei der Bestellung in Online-Shops Zahlungsdaten ausgespäht werden. Auf der Webseite des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) wurde am 09.01.2017 von mehr als 1000 deutschen Online-Shops berichtet, die derzeit von Online-Skimming betroffen seien. Ihr externer Datenschutzbeauftragter erklärt, welche Gefahren […]

» Weiterlesen

Prävention statt Datenpanne – Bußgelder, Imageverlust und Informationspflichten bei Datenpannen gemäß § 42a BDSG

Im Zuge der Informationspflichten bei Datenpannen, die sich aus § 42a Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) ergeben, müssen Organisationen Datenpannen melden. Im Datenschutz ist die Rede von einer Datenpanne, wenn sich Dritte unbefugt Zugriff auf personenbezogene Daten verschafft haben, dabei spielt es keine Rolle, ob die Datenpanne durch einen Hackerangriff, einen verlorenen Datenträger oder auf einem anderen Weg verursacht wurde. Von Datenpannen waren […]

» Weiterlesen

Arbeitgeber aufgepasst! – „ Datenschutz Bewerbungen “ welche Bedeutung hat diese Begriffskombination?

Die Verbundenheit der Begriffe „ Datenschutz Bewerbungen “ wird von Arbeitgebern – trotz der hohen Bedeutung – häufig  schlichtweg ignoriert, vergessen oder falsch behandelt. Zum Erschrecken der verantwortlichen Stellen (potenziellen Arbeitgeber) entstehen hierdurch allerdings regelmäßig, insbesondere bei Datenschutz-Verletzungen, Debatten über den richtigen Umgang mit Bewerbungsunterlagen. Bereits mehrfach fanden sich Meldungen in Medien, gleich durch Veröffentlichung in Zeitungen, Zeitschriften oder im […]

» Weiterlesen

Firewall – eine Schutzmauer für den Datenschutz

Jede Verbindung des Rechners (oder sonstiger IT-Geräte) mit dem Internet führt unweigerlich, zumindest zu einer theoretischen, Gefährdung durch die Außenwelt. Die Firewall („Brandschutzmauer“) hat die Aufgabe, unerlaubte Zugriffe auf den eigenen Rechner bzw. das lokale Netzwerk zu verhindern. Grundsätzlich wird zwischen einer „Personal Firewall“, die auf dem eigenen System installiert ist, und einer externen Firewall unterschieden. Bei den meisten Personal Firewalls, auch […]

» Weiterlesen

Angriffe in Facebook, E-Mails & Co. – Wenn Phishing Datenschutz – Probleme hervorruft

Für die meisten Internet-Nutzer dürfte die Information, dass im World Wide Web (WWW) zahlreiche Gefahren lauern, nicht neu sein. Zu den Bedrohungen zählen unter anderem Schadprogramme, wie Viren, trojanische Pferde (Trojaner), Spyware etc., und Phishing-Angriffe. Der Begriff „Phishing“ setzt sich aus den englischen Wörtern „Password“ und „Fishing“ zusammen, die bereits bestens beschreiben, welches Ziel mit Phishing-Angriffen verfolgt wird. Betrüger versuchen […]

» Weiterlesen