Apples Optimized Storage und der Datenschutz – Einsatz in Behörden, Unternehmen und sonstigen verantwortlichen Stellen

datenschutzbeauftragter sagen

Optimized Storage, zu deutsch optimierte Speicherung, ist eine von Apple in macOS Sierra angekündigte Funktion, die das Löschen und Auslagern von nicht bzw. selten benötigten Daten automatisieren soll. Mit Hilfe von Optimized Storage sollen die Nutzer bei der Organisation des Speicherplatzes auf der Festplatte unterstützt werden. Nicht mehr benötigte Daten sollen automatisiert in den Papierkorb wandern und nach 30 Tagen, […]

» Weiterlesen

Cloud Computing – Durchblicken Sie vor lauter Wolken den Datenschutz?

Cloud Datenschutz

Als Datenschutzbeauftragter wird man häufig gefragt, ob das Auslagern von Daten in die Cloud aus Datenschutzsicht problematisch sein könnte. Diese Frage sollte bejaht werden, denn die Auslagerung personenbezogener Daten kann –je nach Sensibilität- zu Problemen und Risiken führen. Das Ausmaß notwendiger Prüfungen und Prozesse hängt von diversen Faktoren ab. Trotz der Vielzahl an Risiken greifen verantwortliche Stellen, wie Unternehmen, Vereine, Verbände […]

» Weiterlesen