Datenschutzbeauftragter – Schutz vor Cyberangriffen durch strukturelle Umgestaltung im Unternehmen

Schutz vor Cyberangriffen

Nach der Studie des Digitalverbands Bitcom vom 21. Juli 2017 zeichnet sich eine Erhöhung der Cyberkriminalität ab, die längst auch bei mittelständischen Unternehmen angekommen ist. Datendiebstahl, Sabotage und Spionage verursachten nach Angaben der Studie Schäden, die jährlich ca. 55 Milliarden Euro umfassen. Jedes zweite Unternehmen ist von Cyberangriffen betroffen Besorgniserregend erscheint der Umstand, dass nach der Studie jedes zweite Unternehmen […]

» Weiterlesen

Datenschutz und VPN – Sicherheit durch den Tunnel?

Datenschutz und Datensicherheit (auch Informationssicherheit) liegen gemeinsam im Interesse des Unternehmens. Bei der mobilen Arbeit, bei der Arbeit im Homeoffice oder bei der Vernetzung verschiedener Unternehmensstandorte ist auf den Einsatz geeigneter Technologien für die Übermittlung von Daten zu achten. Die VPN-Technologie bietet bei korrektem Einsatz die Möglichkeit, Daten vor der unbefugten Einsicht von Dritten weitestgehend zu schützen. Ihr externer Datenschutzbeauftragter […]

» Weiterlesen

Lädst du noch oder überträgst du schon? – Datenschutzrisiko öffentliche Ladestationen

Risiko öffentliche Ladestationen

Wer kennt das nicht? Man befindet sich auf Geschäftsreise oder ist anderweitig unterwegs und prompt ist der Akku des mobilen Endgerätes (z.B. Handy, Laptop, Tablet etc.) leer. Das Ladekabel hat man vergessen und die mobile Powerbank ist ebenfalls nicht zur Hand. In der Regel passiert dies in besonders ungünstigen Situationen: Die Verabredung wollte sich per Anruf melden oder es sollte […]

» Weiterlesen