Datenschutz durch Datenvermeidung und Datensparsamkeit – Die Pflicht zur Pseudonymisierung und Anonymisierung von Kundendaten

Datenschutz durch Datensparsamkeit

In unserer heutigen Zeit ist es ein Leichtes, gesammelte Personendaten zu analysieren und entsprechende Personenprofile zu erstellen und endlos zu verknüpfen. Die gewonnenen und verknüpften Daten enthalten hierdurch schnell nicht nur Standortdaten, sondern auch spezifische Vorlieben des Betroffen. Um einem Übermaß der Sammlung von personenbezogenen Daten entgegenzuwirken, die die Problematik des „Gläsernen Menschen“ fördern, hat der deutsche Gesetzgeber im § […]

» Weiterlesen