Handy-Sicherheit durch Fingerabdruck- und Iris-Scanner oder doch nur Datenschutz-Risiken durch biometrische Merkmale?

Datenschutz-Risiken über biometrische Daten

In unserer heutigen Gesellschaft ist das Handy nicht wegzudenken. Schnell hat sich das Gerät geändert, „smart“ ist es geworden und nicht nur „schnöde Kommunikationsanlage“, sondern auch Kamera, Terminkalender, Fitnesscheck oder auch Kinoticket oder Konzertkarte. Hat man das Smartphone allerdings verloren, so sind alle darauf gesammelten Daten ebenfalls weg. Diese Daten können, wenn sie nicht ausreichend geschützt werden, von Dritten für […]

» Weiterlesen