Datenschutzgrenzen: Internationaler Datentransfer und die EU-Standardvertragsklauseln

Internationaler Datentransfer

Das europäische und insbesondere das deutsche Datenschutzrecht setzen dem internationalen Datentransfer enge Grenzen. Während die Übermittlung von personenbezogenen Daten innerhalb Deutschlands und der EU/des EWR unter Berücksichtigung gewisser Voraussetzungen relativ unproblematisch ist, stellt die Datenübermittlung in einen Drittstaat den bzw. die Verantwortlichen für die Datenverarbeitung regelmäßig vor große Herausforderungen. Ihr externer Datenschutzbeauftragter informiert über die Möglichkeiten des internationalen Datentransfers, die […]

» Weiterlesen