Zukünftig höhere Bußgelder? – Konzept der DSK

Bußgelder

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) dürfte das Thema Datenschutz – insbesondere auch aufgrund der möglichen hohen Bußgelder – an Bedeutung gewonnen haben, da Verstöße mit bis zu 20 Millionen Euro oder 4 Prozent des Jahresumsatzes geahndet werden können. Da diese Regelung jedoch lediglich einen Interpretationsspielraum zulassen dürfte und die Aufsichtsbehörden bislang unabhängig über die Höhe der Bußgelder entschieden hatten, […]

» Weiterlesen