(Externer) Datenschutzbeauftragter – Benennung trotz Interessenkonflikt

Benennung Datenschutzbeauftragter Interessenkonflikt

Viele Verantwortliche, wie z. B. Unternehmen, Vereine oder Behörden, müssen einen Datenschutzbeauftragten benennen. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass es für die wahrzunehmenden Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten, insbesondere das Hinwirken auf die Einhaltung des Datenschutzes innerhalb der verantwortlichen Stelle, nicht zu Interessenkonflikten kommen darf. Dies kann sowohl bei internen als auch bei externen Datenschutzbeauftragten der Fall sein. Ihr externer Datenschutzbeauftragter […]

» Weiterlesen

Umgang mit Datenpannen – Meldepflicht binnen 72 Stunden

Umgang mit Datenpannen

Leider kommt es immer wieder vor, dass Datenpannen entstehen, wobei es die unterschiedlichsten Szenarien gibt, die dazu führen können. Ein möglicher Hacker-Angriff oder ein Bug im Webserver, wodurch Daten für Dritte zugänglich werden, oder der Verlust eines Datenträgers, auf dem sich personenbezogene Daten befinden, sind nur einige Beispiele hierfür. Auch könnte der unberechtigte Zutritt zu den geschäftlichen Räumlichkeiten, in denen […]

» Weiterlesen

Datenschutz bei Gewinnspielen: Kopplungsverbot ja oder nein?

Kopplungsverbot DS-GVO

Gewinnspiele sind ein gern verwendetes Mittel für Werbezwecke, insbesondere auch in den sozialen Netzwerken, wie Facebook oder Instagram. Dabei verlangen Unternehmen sowie andere Verantwortliche, wie z. B. Vereine oder Freiberufler, oftmals für die Teilnahme an der Gewinnspiel-Verlosung, die Einwilligung für den Erhalt von Werbung, wodurch die Einwilligung für den Erhalt von Werbung an die Teilnahme zum Gewinnspiel gekoppelt ist. Im […]

» Weiterlesen

Änderungen durch die DS-GVO – Vom Verfahrensverzeichnis zum Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten

Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten DS-GVO

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und damit auch, für fast jeden Verantwortlichen (z. B. Unternehmen, Verein oder Freiberufler), die Pflicht zum Führen eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten. Aber was genau beinhaltet dieses Verzeichnis? Wer kann von dieser Pflicht befreit werden? Welche Neuerungen bringt die DS-GVO diesbezüglich mit sich? Ihr externer Datenschutzbeauftragter nimmt sich diesen Fragen an und […]

» Weiterlesen